Das Raumkonzept des Kantons St.Gallen zeigt eine Gesamtschau der künftigen räumlichen Ordnung des Kantons und dient als strategische Orientierungshilfe bei der Koordination der raumwirksamen Tätigkeiten wie der Gestaltung von Siedlungen, der Planung von Verkehrs- und Energieinfrastrukturen oder der Gestaltung von Landschaften. Es fördert die Zusammenarbeit über räumliche, sektorielle und institutionelle Grenzen hinweg. Das Raumkonzept ist behördenverbindlich.